Christiane Menzel

Willkommen

Ich bin Christiane Menzel, um die 50, glücklich verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Kindern.

Wir leben mit unseren Tieren am grünen Stadtrand von Herford. Engagement, Kreativität und Mitgefühl zeichnen mich aus. Besonders interessiere ich mich für andere Menschen und wie wir alle unser Leben schöner und erfüllter gestalten können. Hierzu gehört für mich auch ein offener Umgang mit unserer Vergänglichkeit. Trauer und Verlust habe ich selbst erlebt.

Durch meine Ausbildung zur "Begleitenden in der Trauer" habe ich meine Leidenschaft für dieses Thema entdeckt und sie durch eine Weiterbildung zur Trauerbegleiterin ergänzt.

Ihnen in dieser schweren Zeit tröstend zur Seite zu stehen, ist mir ein Herzenswunsch.
Interessiert, herzlich und wohlwollend bin ich für Sie da.

Ich freue mich auf Sie!

Trauerbegleitung

Einen geliebten Menschen zu verlieren löst große Trauer in uns aus. Oft ist es schwierig, mit den vielen verschiedenen Gefühlen, wie Verzweiflung, Mutlosigkeit, Schuldgefühlen oder Niedergeschlagenheit, umzugehen. Und nicht jeder wird in der Familie oder im Freundeskreis so aufgefangen wie er es braucht oder es sich wünscht. Dann ist es hilfreich, sich eine Zeit lang professionell begleiten zu lassen, um den eigenen Weg des Trauerns zu finden.

Dabei unterstütze ich Sie gerne.
Ich nehme mir Zeit, Sie professionell und in einem geschützten Rahmen in ihrer Trauer zu begleiten.

Vereinbaren Sie einen Termin mit mir.

Sie sind herzlich willkommen.

Trauerbegleitung für Tierbesitzer

Auch der Verlust eines Tieres löst große Trauer in uns aus.
Diese Trauer ist für viele Menschen in unserem näheren Umfeld oft unverständlich, für uns jedoch eine sehr schmerzhafte Erfahrung.

Schließlich ist ein geliebter Freund, Begleiter oder Familienmitglied gestorben. Wir vermissen unser Tier sehr, wissen aber nicht, wie wir mit unserem Kummer umgehen sollen.

Es hilft, sich diese Trauer zu erlauben.
Auch hier biete ich Ihnen meine professionelle Begleitung an, mit Zeit für Trost, Mitgefühl, Gesprächen und hilfreichen Übungen.

Vielleicht wissen Sie auch schon, dass Ihr Tier bald eingeschläfert werden soll und fürchten sich vor diesem Termin.
Auch hier biete ich Ihnen meine Hilfe an.
Vor der Sterbebegleitung lernen wir uns zuerst in Ruhe kennen und in einem Gespräch erfahren Sie von mir, was passiert,  wenn ein Tier eingeschläfert wird. Auf Wunsch begleite ich Sie zum Tierarzt , bin während des Einschläferns Ihres Tieres bei Ihnen und auch später für Sie da.

Falls Sie sich eine Abschiedsfeier wünschen, helfe ich Ihnen dabei. Wir besprechen gemeinsam den Ablauf und ich organisiere diese Feier für Sie.

Vereinbaren Sie einen Termin mit mir.

Sie sind herzlich willkommen.

 

format_quote Als rational denkender Mensch weiß man um die Notwendigkeit von Trauerbegleitung. Als Betroffener wird sie zur fundamentalen Erfahrung. Durch Christianes Begleitung konnte ich bewahren, was ich liebe. Der Schmerz wird bedeutungsloser. format_quote

- Ben (2021)